Skip to main content

Kleiner Kaffeevollautomat Test 2022

Kaffeevollautomaten liegen schon seit Jahren total im Trend und da ist es nur allzu verständlich, dass jeder gerne einen bei sich daheim stehen haben möchte. Allerdings fragen sich viele, ob sie überhaupt den Platz für den Kaffeevollautomaten haben, wo die Küche schon ziemlich klein ist? Glücklicherweise gibt es auch zahlreiche kleinere Kaffeevollautomaten, sodass diese garantiert in jeder Küche einen Platz finden werden, wo sie nicht stören und dennoch täglich in Benutzung sein können. Wer also noch kein kleiner Kaffeevollautomat daheim steht, der kann hier in jedem Fall mehr über diese in Erfahrung bringen.

Die kleinen Kaffeevollautomat – Topseller in der Übersicht

Da es unter den Kaffeevollautomaten eine sehr üppige Auswahl gibt, muss man als Verbraucher mit kleinen Räumlichkeiten schon explizit nach einem kleinen Kaffeevollautomaten schauen. Damit unsere Leser/-innen sich die Mühe erst gar nicht geben müssen, stellen wir mal kurzerhand drei kleine Kaffeevollautomaten vor.

Melitta – Caffeo Solo & Milk

Mit den Maßen von 20 x 45.5 x 32.5 cm ist der kleine Kaffeevollautomat von Melitta natürlich ein echter Hingucker. Der Edelstahl-Kaffeevollautomat ist mit einer integrierten Kaffeemühle und einem Milchaufschäumer versehen, damit der hohe Kaffeegenuss auch die Vielseitigkeit nicht ausschließt. Bei 1.400 Watt Leistungsstärke sowie einem Füllvermögen von 1.2l bleibt reichlich Genuss in Windeseile für die Gäste übrig, sodass von Cappuccino, Tee, Kaffee, Kakao bis Espresso niemand auf sein Heißgetränk verzichten muss. Die leichte Reinigung des herausnehmbaren Wassertanks ist neben dem abwaschbaren Edelstahl sowie den Chrom-Elementen ein weiterer Grund, wieso Melitta mit seinem kleinen Caffeo Solo & Milk Kaffeevollautomaten den Geist der Zeit trifft, sodass das dreistufige Kegelmahlwerk daheim gerne zum Glühen gebracht werden darf. Insbesondere jetzt, wo jeder weiß, dass das 9 Kilogramm leichte Endgerät in jeder noch so kleinen Küche einen Platz finden kann.

Melitta Caffeo Solo & Milk kaufen

Bestseller Nr. 1
Melitta Caffeo Solo & Milk E953-202, Schlanker Kaffeevollautomat mit Milchschaumdüse, Silber
  • Puristisch und kompakt: Einer der kleinsten Kaffeevollautomaten mit nur 20 cm Breite, Schlichtes Design mit verchromten Elementen
  • Maximaler Kaffeegenuss dank Vorbrühfunktion, Zubereitung der zwei Klassiker Espresso und Café Crème sowie weiterer Kaffeevariationen dank integrierter Milchschaumdüse (Luftiger Milchschaum oder heiße Milch)
  • Kaffeestärke 3-stufig einstellbar, Wassermenge stufenlos regelbar, Abnehmbarer Wassertank mit automatischer Wassermengenerkennung, Höhenverstellbare Auslauf bis 135 mm, 2-Tassen-Zubereitung, Passive Tassenwarmhaltefläche
  • Automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm, Herausnehmbare Brühgruppe, Abnehmbare Milchschaumdüse, Leicht zu reinigende Oberflächen und Materialien
  • Tipps und Tricks für leckere Genussmomente mit der Companion App: Zahlreiche Servicefeatures wie bebilderte Schritt-für-Schritt-Anweisungen, Tutorials etc.

Philips – EP2220/10 Kaffeevollautomat

Der Philips Kaffeevollautomat aus schwarz gebürstetem Edelstahl besticht nicht nur optisch, sondern vor allem aufgrund seiner Abmessungen. Denn mit 37.1 x 24.6 x 43.3 cm hat der kleine Kaffeevollautomat daheim in jedem Fall einen Platz in der Küche verdient, wo er mit einer 2-Tassen-Funktion gleich mehrere Gäste auf einmal zügig zufriedenstellen kann. Bei 1.500 Watt Leistungsstärke und einem Wassertank von 1.8l bleibt da reichlich Genuss für mehrere Gäste übrig, sodass der 7.5 Kilogramm leichte Kaffeevollautomat nicht fehlen darf. Schon gar nicht, wenn man bedenkt, dass die herausnehmbare Brühgruppe spülmaschinenfest ist und die Aqua Clean Technologie für eine stetige Sauberkeit des Vollautomaten sorgt. Das Mahlwerk besteht indes aus 100-prozentigem Keramik, um die Qualität auch auf kleine Maße nochmals abzurunden, sodass der Philips EP2220/10 Kaffeevollautomat in kleinen Küchen gerne zum Vorschein kommen darf.

Philips EP2220/10 kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Philips 2200 Serie EP2220/10 Kaffeevollautomat, 2 Kaffeespezialitäten, Schwarz/Schwarz-gebürstet
  • Leckere Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen im Handumdrehen
  • Mahlwerk aus 100 % Keramik
  • Einstellung des Mahlgrades, der Intensität, der Kaffeemenge und der Temperatur.
  • Aroma Seal: bewahrt die Aromen der Kaffeebohnen
  • AquaClean Technologie

De’Longhi – Magnifica ECAM S

Mit dem Magnifica S Kaffeevollautomaten von De’Longhi hat die Qualität ihren Meister gefunden. Der bekannteste italienische Hersteller für Kaffeevollautomaten begeistert mit seiner kleinen Maschine, die auf 35,1 x 23,8 x 43 cm schnell ihren Platz findet, um die fünfstufigen Kaffeestärken mühelos ausführen zu können. Bei 1.8l Fassungsvermögen ist hier indes reichlich Genuss für viele Gäste möglich, sodass dank der 2-Tassen-Funktion auch jeder schnell bedient werden kann. Die Milchdrüse kümmert sich indes für den Café Latte, Cappuccino oder Kakao Genuss, damit es auch an Abwechslung am De’Longhi Kaffeevollautomaten nicht mangelt. Der aus Edelstahl bestehende kleine Kaffeevollautomat meistert indes mit seinem 13-stufigen Mahlwerk das volle Aroma, welches auch mittels der Vorbrühfunktion untermauert wird. Mit diesem Kaffeevollautomaten ist garantiert auch der Genuss daheim auf engstem Raum wieder möglich, sodass das hochwertige Endgerät mit Direktwahltasten und dem praktischen Drehregler nicht fehlen sollte.

Hier haben wir diese gestestet: Test De’Longhi – Magnifica ECAM S

Magnifica ECAM S Kaffeevollautomaten kaufen

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, Direktwahltasten für Espresso und Kaffee, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, schwarz/silber
  • Bequeme Bedienung über Direktwahltasten
  • Programmierung aller Kaffeespezialitäten
  • 13-stufiges Stahl-Kegelmahlwerk
  • Nach vorn abnehmbarer Wassertank
  • Automatische Spül- & Reinigungsprogramme

Günstig und klein

Nachdem wir nun drei Topseller in der Rubrik kleine Kaffeevollautomaten aufgeführt haben, wird deutlich, wieso sie auch so beliebt sind. Denn günstig und klein trifft den Nagel hier auf den Kopf und verwundert daher niemanden, dass sie auf der Beliebtheitsskala immer weiter nach oben schießen. Immerhin passen sie in jeder Küche und sind finanziell erschwinglich, sodass wir gerne auf die Vorzüge der kleinen sowie günstigen Kaffeevollautomaten hier eingehen möchten.

  • Klein und handlich für jede Küche geeignet
  • Erschwingliche Konditionen
  • Herausragende Technik
  • Großes Funktionssortiment
  • Vielfalt beim Kaffeegenuss garantiert
  • Mit integrierten Mahlwerken
  • Teilweise auch mit Milchaufschäumer

Wer von einem günstigen und kleinen Kaffeevollautomaten ausgeht, der vermutet nicht selten, dass es sich dabei aber nicht um ebenbürtige Kaffeevollautomaten zu den größeren Brüdern und Schwestern handeln kann. Das ist allerdings ein Trugschluss, mit dem wir hier unbedingt aufräumen müssen. Denn oftmals liegen zwischen den kleinen sowie großen Kaffeevollautomaten nur geringe Unterschiede in den Maßen, dem Fassungsvermögen beziehungsweise der Funktionspalette des Automaten selbst, sodass mit dem richtigen Vollautomaten kein allzu großer Unterschied festzustellen ist.

Wahre Platzsparer

Kleine Kaffeevollautomaten sind wahre Platzsparer und genau darauf sollte es in kleineren Küchen natürlich ankommen. Viele mögen zudem nicht die klobigen Kaffeevollautomaten, die viel Platz in Beschlag nehmen, sodass hier für jeden eine Begründung zu finden sein kann, wieso es denn der kleine Kaffeevollautomat sein muss. Auf der anderen Seite bedeuten die kleinen Maße selbstverständlich auch, dass an den Kosten für den geliebten Kaffee gespart werden kann. Denn die kleineren Modelle sind deutlich erschwinglicher, sodass der Geldbeutel sich sicherlich auch freuen wird, etwas Geld sparen zu können.

Viele kleine Kaffeevollautomaten sind mit einer mehrstufigen Kaffeestärke ausgestattet, weisen eine 2-Tassen-Funktion, einen Tassenwärmer sowie ein integriertes Mahlwerk auf. Das bedeutet eben auch, dass bei einem kleinen Kaffeevollautomat nicht auf die Leistung verzichtet werden muss, die große Modelle ebenso zu bieten haben. Unverwechselbarer Genuss wird indes auch gerne mittels dem Milchaufschäumer gewährleistet, sodass auch hier deutlich wird, wieso die kleinen Vollautomaten den größeren Modellen gerne vorgezogen werden können. Denn Verbrauchern mangelt es an nichts, solange sie denn all die Funktionen auch wünschen.

Kleiner Kaffeevollautomat mit Mahlwerk

Kaffeevollautomaten sind vor allem aufgrund ihres integrierten Mahlwerks ein echter Hingucker in jeder heimischen Küche. Frischer und geschmacksintensiver kann ein Kaffee im Grunde nicht mehr sein, sodass hier der Kaffee zukünftig wie bei einem Barista schmecken wird. Dazu kommt, dass das Mahlwerk bei den meisten Kaffeevollautomaten eingestellt werden kann, um so selbst zu entscheiden, wie fein oder grob die Kaffeebohnen gemahlt werden sollten. Hochwertiger Kaffeegenuss steht hier an erster Stelle durch die kleinen Mahlwerke, welche die Intensität des Kaffees in den geschmacklichen Fokus rücken.

Vorteile Mahlwerk

  • Frischer und intensiver Kaffeegenuss
  • Mahlgrad kann eigens entschieden werden
  • Hochwertiger Kaffeegenuss
  • Keramikmahlwerke stehen für Qualität und Langlebigkeit

Nachteile Mahlwerk

  • Nicht immer ist das beste Mahlwerk integriert
  • Stahlmahlwerke sind zu laut, aber billig
  • Stahlmahlwerke sind leider nicht langlebig

Beim Kaffeegenuss mittels eines Mahlwerks muss der Verbraucher in jedem Fall genau darauf achten, um welche Art von Mahlwerk es sich denn letzten Endes handelt. Denn sicher ist, dass gerade die Keramik-Mahlwerke hochwertig, langlebig und ausgesprochen robust arbeiten. Sie sind dafür auch etwas teurer, selbst bei kleinen Kaffeevollautomaten. Allerdings lohnt sich die Investition, da sie leise arbeiten im Gegensatz zu den weniger robusten und lauten Stahlmahlwerken. Hier muss somit ein genauer Blick auf den Kaffeevollautomaten samt Mahlwerk gelegt werden, um hier unterscheiden zu können, welcher für die eigenen Bedürfnisse ideal geeignet ist.

AngebotBestseller Nr. 1
Philips 2200 Serie EP2220/10 Kaffeevollautomat, 2 Kaffeespezialitäten, Schwarz/Schwarz-gebürstet
  • Leckere Kaffeespezialitäten aus frischen Bohnen im Handumdrehen
  • Mahlwerk aus 100 % Keramik
  • Einstellung des Mahlgrades, der Intensität, der Kaffeemenge und der Temperatur.
  • Aroma Seal: bewahrt die Aromen der Kaffeebohnen
  • AquaClean Technologie

Kleiner Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumer

Ein kleiner Kaffeevollautomat hat oft den Milchaufschäumer integriert

Ein kleiner Kaffeevollautomat hat oft den Milchaufschäumer integriert

Gerade die kleinen Kaffeevollautomaten mit einem Milchaufschäumer sind bei den meisten Verbrauchern sehr beliebt. Sie stehen für einen hohen Genuss und vor allem für einen abwechslungsreichen Genuss. Immerhin ist es mit dem kleinen Kaffeevollautomaten mühelos möglich, auch Cappuccinos, Kakaos und Café Latte zu zaubern, sodass ein Milchaufschäumer da vielseitig im Geschmack mit dem extra Pfiff behilflich sein kann. Doch auch einen Hauch von frischer und aufgeschäumter Milch auf den klassischen Kaffee macht sich sicherlich sehr gut, um geschmacklich einfach einen gewissen Kick genießen zu können. Der Milchaufschäumer begeistert mit vielen Vorzügen, sodass wir hier gerne auch noch mal genauer schauen, wieso der kleine Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumer gerne in die engere Auswahl kommen kann.

Vorteile Milchaufschäumer

  • Individuelle Kaffeegeschmäcker werden berücksichtigt
  • Kaffeealternativen wie Cappucino, Kakao & Co sind möglich
  • Leichte Bedienung

Nachteile Milchaufschäumer

  • Nicht alle Behälter sind spülmaschinenfest
  • Regelmäßige Reinigung erforderlich ( anders als bei Entkalkungen )
  • Kostspieligere Kaffeevollautomaten
  • Benötigt mehr Platz

Es dürfte klar sein, dass die Kaffeevollautomaten mit einem Milchaufschäumer etwas kostspieliger sind als die Modelle ohne. Damit lässt sich jedoch bei dem abwechslungsreichen Kaffeegenuss hoffentlich sehr gut leben. Während jedoch die Reinigung nach jeder Benutzung des Milchaufschäumers durchaus von vielen Verbrauchern als nervig bezeichnet wird. Hier muss nach jedem aufschäumen der Milch in jedem Fall die Reinigung des Behälters, der Düse oder des Schlauchs vorgenommen werden, da Milch schnell verdirbt und die Überreste sonst den Genuss stören könnten. Anders als der kleine Kaffeevollautomat, welcher meist bei 2500 Tassen erst entkalkt werden muss, ist dies sicherlich als kleiner Nachteil zu sehen.

AngebotBestseller Nr. 1
Philips 5400 Serie EP5447/90 Kaffeevollautomat, 12 Kaffeespezialitäten (LatteGo Milchsystem) Matt-Schwarz/Verchromte Arena
  • Samtig-cremiger Schaum: Bereiten Sie mit dem LatteGo System samtig-cremigen Milchschaum zu – es besteht aus nur zwei spülmaschinenfesten Teilen und ist daher leicht zu reinigen
  • 12 Kaffeespezialitäten auf Fingertipp: Genießen Sie Ihren Lieblingskaffee, vom kräftigen Espresso bis zum milden Cappuccino
  • Intuitives TFT-Display: Wählen Sie mit dem benutzerfreundlichen Touchscreen dieser Espressomaschine mühelos Ihr Getränk aus – mit dem Coffee Customiser können Sie Aromastärke und Kaffeemenge anpassen
  • Intensität Verstärken: Mit der ExtraShot Funktion erhalten Sie einen kräftigeren Geschmack ohne zusätzliche Bitterkeit
  • Speicherfunktion: Bis zu 4 Personen können ihre ganz persönlichen Kaffeevorlieben speichern und mit der Coffee Customiser Funktion Intensität, Stärke und Milchmenge jedes Kaffees nach Wunsch anpassen

Kleiner Kaffeevollautomat ohne Milchaufschäumer

Nicht jeder benötigt den Milchaufschäumer und legt auf so viel abwechslungsreiche Extravaganz beim Geschmack wert, sodass es selbstverständlich auch kleinere Kaffeevollautomaten ganz ohne einen Milchaufschäumer zu finden gibt. Gerade in Sachen Platzverhältnisse macht dieser natürlich eine bezaubernde Figur, weil dieser noch kleineren Maßen folgt, um so wirklich in noch so kleinen Küchen einen Platz finden zu können. Dazu kommt natürlich, dass die Endgeräte unter den Kaffeevollautomaten dadurch deutlich erschwinglicher im Einkauf sind, sodass wir auch hier bei den kleinen Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer mal schauen müssen, was diese an Vor- und Nachteilen zu bieten haben.

Vorteile Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer

  • Preiswert in der Anschaffung
  • Platzsparend

Nachteile Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer

  • Kein abwechslungsreicher Geschmack möglich
  • Separiertes Zufügen von Milch notwendig

Natürlich sind die kleinen Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer ohnehin günstiger als ihre größeren Vertreter, aber ohne Milchaufschäumer sparen Verbraucher nochmals viel Geld. Allerdings verzichten diese wiederum auf den abwechslungsreichen Geschmack, denn besondere Geschmackserlebnisse wie beim Cappuccino, Café Latte & Co müssen zukünftig sonst separiert von Hand beigemischt werden. Mehr Aufwand, aber dafür eben billiger und der Reinigungsvorgang des Behältnisses für die Milch, der Schlauch sowie die Düse spart natürlich auch ein wenig Zeit. Es kommt also wirklich auf den eigenen Geschmack an, um zu entscheiden, ob der kleine Kaffeevollautomat mit oder ohne Milchaufschäumer daheim die Küche optisch zieren soll.

Bestseller Nr. 1
Melitta Purista F 230-102 Kaffeevollautomat mit flüsterleisem Kegelmahlwerk (Direktwahltaste, 2-Tassen Funktion, 20 cm Breite, entnehmbare Brühgruppe) schwarz
  • Einzigartiger Kaffeegenuss: der puristische Kaffeeautomat mit Mahlwerk konzentriert sich auf das Wesentliche: Zubereitung von gutem Kaffee und Espresso inkl. 3-stufig einstellbarer Kaffeestärke
  • Klares Design: ein modernes Bedienfeld, die großen Tasten und ein schlanker Look (Breite: 20 cm) lassen den Kaffeevollautomaten dank edel verchromter Elemente in Ihrer Küche glänzen
  • Individuelle Zubereitung: frisch gemahlene Kaffeebohnen, höhenverstellbarer Auslauf
  • Intuitive Bedienung: LED-Display, One-Touch Funktion und ein Genießerprofil erleichtern den Umgang mit der Kaffeemaschine
  • Einfache Reinigung: ein automatisches Reinigungs und Entkalkungsprogramm, die herausnehmbare Brühgruppe

Alternativen zum kleinen Kaffeevollautomaten

Wenn es nur um den Platz geht und gar nicht so sehr auf den Geschmack ankommt ist eventuell auch eine kleine Kaffeemaschine ausreichen.

Für Genießer kann es aber auch eine kleine Espressomaschine sein. Optional mit separatem Milchaufschäumer.

Zwischenfazit kleiner Kaffeevollautomat

Kleine Kaffeevollautomaten ermöglichen es, in jeder Küche für den ultimativen Genuss zu sorgen. Denn wo die großen Vertreter der Kaffeevollautomaten normalerweise nicht hinpassen, kommen nun die kleineren zum Vorschein. Diese sind leistungstechnisch als äußerst stark zu bezeichnen und unterscheiden sich oftmals nur sehr geringfügig von den größeren Kaffeevollautomaten. Auch in Sachen Funktionen sind sie ihren großen Brüdern/Schwestern idealerweise sehr ebenbürtig auf den Fersen, sodass man als Verbraucher bei kleinen Kaffeevollautomaten nur wenig Verzicht üben muss. Preislich hingegen sind sie der letzte Schrei, wo sie für erschwingliche Konditionen stehen und dennoch 2-Tassen-Funktionen, Tassenwärmer, Milchaufschäumer & Co zu bieten haben. Natürlich entscheidet der Verbraucher für sich, ob überhaupt so viele Funktionen nötig sind und ob es einen Milchaufschäumer bedarf, was sich preislich nochmals als etwas günstiger erweisen würde, auf diesen zu verzichten.

Doch glücklicherweise gibt es eine riesige Auswahl an kleinen Kaffeevollautomaten, sodass jeder den hochwertigen Kaffeegenuss daheim genießen kann und das selbst auf engstem Raum. Genau darum geht es den kleinen Kaffeevollautomaten und das macht sie auch in diesem Test zu echte Highlights. Wer ohnehin viel Kaffee trinkt und wer seine Gäste abwechslungsreich mit Geschmack bedienen möchte, der verzichtet nicht auf den kleinen Kaffeevollautomaten. Schon gar nicht, wenn hier zig Markenhersteller eine Auswahl an Modelle anzubieten haben, die die Vorstellungskraft vieler Verbraucher zu sprengen weiß.

Kleiner Kaffeevollautomat – mini Maschinen

Ein kleiner Kaffeevollautomat sollte in keinem Single- oder Pärchenhaushalt fehlen. Die praktischen Automaten können für die Herstellung von Cappuccino, Latte Macchiato, Café Crema oder Espresso eingesetzt werden. Durch die bebilderten oder beschrifteten Tasten und einer intuitiven Menüführung wird auch Laien die Herstellung der unterschiedlichsten Kaffeearten spielend leicht gelingen. Besonders komfortabel sind Geräte, die mit einer One-Touch-Funktion ausgestattet sind. Smarte Geräte werden per App gesteuert.

Empfehlung

Unser Tipp ist folgender:

Bestseller Nr. 1
SEVERIN Kaffeemaschine mit Mahlwerk, Kaffeeautomat mit Glaskanne und Timer-Funktion, auch als Filterkaffeemaschine, Glas-Kaffeekanne für 8 Tassen, 1000 Watt, Edelstahl-gebürstet / Schwarz, KA 4810
  • Individueller Kaffeegenuss – In diesem Kaffeebereiter mit integriertem Edelstahl Kegelmahlwerk werden Bohnen frisch gemahlen, wobei der Mahlgrad und die Kaffeemenge einstellbar sind.
  • Edle Glaskanne – Die Kaffeekanne ist einhändig bedienbar und hat eine Kapazität von bis zu 10 Tassen frisch gebrühtem Kaffee aus ganzen oder vorgemahlenen Bohnen.
  • Moderne Technik – Gesteuert wird der Kaffeezubereiter über ein LCD Display. Hiermit kann das beispielweise das gewünschte Aroma in drei Aromastufen eingestellt werden.
  • Hochwertiges Design – Nicht nur die integrierte Kaffeemühle besteht aus Edelstahl, auch das Gehäuse ist mit Applikationen aus gebürstetem Edelstahl versehen.
  • Details – SEVERIN Kaffeeautomat mit integriertem Mahlwerk und LCD Display mit Timerfunktion, 3 Aromastufen für individuellen Genuss, Mahlwerk deaktivierbar, Edelstahl-Applikationen, Artikelnr. 4810

Hier ist der Test der Severin KV 8090.

Weitere empfehlenswerte kleine Kaffeevollautomaten

Folgende drei Kaffeevollautomaten sind kompakt gebaut und eignen sich sehr gut für die private Nutzung:

Krups Essential EA8108 Kaffeevollautomat

Der Krups Kaffeevollautomat hat ein Fassungsvermögen von 1,7 l. Das Gehäuse besteht aus einem hochwertigen Kunststoff, sodass sich die Maschine leicht reinigen lässt. Ein großer Vorteil ist ein patentiertes Krups Compact-Thermoblock-System sowie ein robustes Metall-Kegelmahlwerk. Das Bedienfeld des Kaffeevollautomaten ist mit einem Bedienfeld inklusive LED-Anzeige ausgestattet. Für die Kaffeezubereitung stehen drei Temperaturstufen und der Mahlwerkeinstellungen zur Verfügung.

Krups Essential EA8108 Kaffeevollautomat mini Kaffeevollautomat kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Krups Essential EA810870 Kaffeevollautomat | Espresso und Kaffee | mit CappucinoPlus- Milchdüse | individuell einstellbar | Schnelles Aufheizen | verstellbarer Kaffeeauslauf | Schwarz
  • Espresso-Vollautomat zur Zubereitung von köstlichem Kaffee oder Espresso
  • Patentiertes Krups Compact-Thermoblock-System und Metall-Kegelmahlwerk für erstklassige Getränke
  • Hinweis: 1) Ein zu grober Mahlgrad, zu wenig Kaffee oder ein unzureichendes Stampfen des Kaffeemehls vor dem Aufbrühen können zu einem unzureichenden Druck für einen ordnungsgemäßen Aufguss führen. 2) Es ist wichtig zu beachten, dass die extrahierte Espressomenge je nach Mahlgrad und Menge variiert und eine Neuprogrammierung erforderlich sein kann, wenn Größe und Menge angepasst werden
  • Kompaktes Design zur leichten Aufbewahrung in jeder Küche trotz großem Fassungsvermögen (Wassertank: 1,7L; Bohnenbehälter: 260g)
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld mit LED-Anzeigen und Drehregler zur einfachen Einstellung der Kaffeemenge von 20 ml bis 220 ml

Tchibo Kaffee Vollautomat Esperto Caffé

Der Vollautomat Esperto Caffé hat eine Leistung von 1.470 Watt und arbeitet mit einem Druck von 19 bar. Das silberne Edelstahl Gehäuse ist hochwertig verarbeitet. Für die Zubereitung von Café Crema steht eine Doppio Funktion zur Verfügung. Der Kaffee wird zu diesem Zweck zweimal gebrüht. Die Kaffeestärke lässt sich individuell einstellen. Durch die kompakte Breite von 18 cm passt der Kaffeevollautomat problemlos in jede Küche.

Tchibo Kaffee Vollautomat Esperto Caffé mini Kaffeevollautomat kaufen

Bestseller Nr. 1
Tchibo Kaffeevollautomat Esperto Latte inkl. 1kg Barista Caffè Crema für Caffè Crema, Espresso, Cappuccino und Milchschaum, Anthrazit
  • BARISTA-KAFFEE WIE VOM PROFI INKLUSIVE: Genießen Sie mit diesem Set direkt unseren nachhaltig angebauten, 100% Fairtrade-zertifizierten und traditionell im Trommelröster veredelten Tchibo BARISTA Caffè Crema
  • PERFEKTER MILCHSCHAUM: Die spezielle Milchaufschäumdüse ermöglicht leckere Kaffeemilchspezialitäten von Cappuccino über Caffè Latte bis hin zu Latte Macchiato
  • EINFACHE BEDIENUNG MIT INDIVIDUELLEM KAFFEEGENUSS: Zubereitung von Espresso & Caffè Crema mit Doppio Funktion (2 Brühungen nacheinander) damit Sie ihren Kaffee auch zu Hause wie frisch vom Barista genießen können. Dank der Intense+ Technologie können Sie ihre Kaffeestärke ganz einfach individualisieren, auch die Tassenmenge ist von 25 bis 250 ml programmierbar
  • PLATZSPARENDES DESIGN & SCHNELLE REINIGUNG: Mit nur 18cm Breite passt der Tchibo Vollautomat in jede Küche, außerdem verfügt der Auslauf über eine Tassenbeleuchtung und ist höhenverstellbar. Automatische Entkalkungsanzeige, sowie bequem entnehmbarer Wassertank, Kaffeesatzbehälter und Brühgruppe
  • GEWINNER: Getestet von der Funke Redaktion überzeugt der Vollautomat Latte mit seiner unkomplizierten Bedienung, der geringen Aufheizzeit und seiner leisen Lautstärke. Lesen Sie mehr unter: https://amzn.to/3oNwpfw

De´Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B

Der De´Longhi Magnifica ist mit einer hochwertigen Milchaufschäumdüse ausgestattet, sodass ein leckerer Cappuccino oder Latte Macchiato hergestellt werden kann. Für einige Kaffeesorten wie Espresso oder Kaffee stehen Direktwahltasten und ein Drehregler zur Verfügung. Neben einer 2-Tassen-Funktion steht ein 1,8 l Wassertank zur Verfügung. Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann je nach Bedarf eingestellt werden.

De´Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B kleiner Kaffeevollautomat kaufen

Bestseller Nr. 1
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, Direktwahltasten für Espresso und Kaffee, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, schwarz/silber
  • Bequeme Bedienung über Direktwahltasten
  • Programmierung aller Kaffeespezialitäten
  • 13-stufiges Stahl-Kegelmahlwerk
  • Nach vorn abnehmbarer Wassertank
  • Automatische Spül- & Reinigungsprogramme

Oft gestellte Fragen & Hinweise

Muss bei der Verwendung eines kleinen Kaffeevollautomaten auf etwas verzichtet werden?

Viele kleine Kaffeevollautomaten lassen bei der Kaffeezubereitung keine Wünsche offen und unterscheiden sich damit kaum von den großen Kaffeevollautomaten. Die unterschiedlichsten Kaffeesorten können innerhalb kürzester Zeit frisch zubereitet werden. Kompakte Vollautomaten sind besonders praktisch für kleine Haushalte. Es muss nicht immer gleich eine ganze Kanne Kaffee morgens gekocht werden. Durch einen kleinen Vollautomaten kann nicht nur Zeit, sondern auch einiges an Energie gespart werden. Mit dem beliebten Küchengerät ist es Kaffeegenießern möglich, abwechselnd die unterschiedlichsten Kaffeesorten zu genießen. Für Paare reicht ein Modell aus, welches mit einem 1, l Wassertank ausgestattet ist. Für Büros oder Großfamilien stehen Geräte mit 2,5 l Behältern zur Verfügung.

Was können kleine Vollautomaten besonders gut?

Kleine Vollautomaten nehmen in der Küche nicht viel Platz in Anspruch. Sie verbrauchen nicht viel Strom und stehen jederzeit für die Zubereitung der unterschiedlichsten Kaffeesorten zur Verfügung. Schon seit vielen Jahren sind die modernen Kaffeemaschinen nicht mehr nur in der Gastronomie zu finden. Immer häufiger stehen sie in kleinen Haushalten, um den Bewohnern oder Gästen einen besonderen Kaffeegenuss zu ermöglichen. Viele Hersteller haben sich auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingestellt. Sie bieten nicht nur große, sondern auch kleine kompakte Vollautomaten an. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Funktionsweise und Größe, sondern auch preislich gibt es einige Unterschiede.

Welche Eigenschaften bieten die kleinen Kaffee Vollautomaten?

Auch ein kleiner Kaffeevollautomat liefert das perfekte Ergebnis

Auch ein kleiner Kaffeevollautomat liefert das perfekte Ergebnis

Viele Tests haben in der Vergangenheit gezeigt, dass die kleinen Maschinen eine gute Qualität aufweisen. Mit ihnen können bei der Kaffeezubereitung gute Ergebnisse erzielt werden. Die meisten Geräte sind mit einem Milchbehälter ausgestattet. In diesem Behälter sollte vor der Kaffeezubereitung etwas frische Milch eingefüllt werden. Moderne Varianten bieten den Vorteil, dass die Milch im Behälter gekühlt wird. Diese Milchbehälter befinden sich im Geräteinneren und können durch eine separate Kühleinheit konstant kühl gehalten werden.

Einige Geräte verfügen über einen separaten Wasseranschluss. Derartige Kaffeevollautomaten benötigen einen festen Platz und sind in der Regel etwas größer und sind für kleine Haushalte meistens nicht so gut geeignet. Beim Kauf eines Vollautomaten für eine kleine Küche ist es wesentlich wichtiger, dass das Gerät mit einem hochwertigen Keramikmahlwerk ausgestattet ist. Somit lassen sich Kaffeebohnen fein Mahlen und jederzeit frisch zubereiten.

Worauf sollte beim Kauf eines kleinen Kaffeevollautomaten geachtet werden?

Beim Kauf eines kleinen Kaffeevollautomaten spielen die unterschiedlichsten Kriterien eine Rolle. Hierbei handelt es sich um:

Größe

Wenn in der Küche nur wenig Platz vorhanden ist, sind kleine Kaffeevollautomaten die beste Wahl. Auch kleine Geräte sind in der Lage, gleichzeitig zwei Tassen Kaffee herzustellen.

Wasserbehälter

Der Wasserbehälter eines Kaffeevollautomaten sollte abnehmbar sein. Dadurch lässt er sich nicht nur leichter befüllen, sondern auch reinigen.

Kleiner Kaffeevollautomat – Einschaltzeit bestimmt den Komfort

Ist der Kaffeevollautomat mit einer Einschaltzeit ausgestattet, fängt der Kaffee morgens pünktlich an zu brühen, wenn man aufsteht. Dadurch kann morgens viel Zeit gespart werden. Abends sollte darauf geachtet werden, dass die Maschine ausreichend mit Kaffee und Wasser aufgefüllt wurde.

Programm

Einer guter Kaffeevollautomat ist mit mehreren Programmen ausgestattet. Sie erleichtern die Nutzung der Maschine. Die unterschiedlichsten Kaffeearten lassen sich dadurch auf die unterschiedlichste Art und Weise herstellen. Einige Programme können dafür verwendet werden, um einige Teile der Maschine automatisch reinigen zu lassen.

Reinigung des kleinen Kaffeevollautomat

Bei der Reinigung eines Vollautomaten sollte immer auf die Herstelleranweisung geachtet werden. Mindestens einmal pro Woche sollte die Brühgruppe durchgespült werden. Die Auffangschale und der Kaffeesatz-Behälter sollten täglich abgewaschen und geleert werden. Auch die Schläuche, der Behälter- und Tresterbehälter, sowie die Milchdüsen sollten bei der Reinigung nicht vergessen werden. Einige Elemente können bequem in der Spülmaschine gewaschen werden.

Wichtiges Zubehör für einen Kaffeevollautomaten

Durch das passende Zubehör kann ein Kaffeevollautomat wesentlich besser genutzt werden. Einige Hersteller bieten für ihre Geräte ein spezifisches Zubehör an, die bei einem Defekt oder zum Aufrüsten einer Maschine genutzt werden können. Ein wichtiges Element ist der Schlauch für die Milch. Besonders für Kaffeevollautomaten, die mit einem Milchaufschäumer ausgestattet sind, ist ein regelmäßiger Austausch des Schlauches sehr wichtig. Auch wenn er nach einer Nutzung ordentlich mit klarem Wasser durchgespült wird, sollte er regelmäßig ausgetauscht werden. Kaffeerückstände lassen sich leicht mit einem Pinsel entfernen. Bei vielen Maschinen ist der Pinsel bereits im Lieferumfang erhalten.

Worauf sollte bei einem Mahlwerk geachtet werden?

Das Mahlwerk eines kleinen Kaffeevollautomaten muss problemlos die unterschiedlichsten Kaffeebohnen fein mahlen können. Zu diesem Zweck werden ganze Kaffeebohnen in die Maschine gefüllt. Immer dann, wenn ein Kaffee frisch gebrüht werden soll, setzt sich vorab das Kegel- oder Scheibenmahlwerk in Gang. Durch die frisch gemahlenen Bohnen entsteht bei jedem Kaffee ein unverwechselbares Aroma. Im Vergleich zu bereits gemahlenem Kaffeepulver schmeckt der Kaffee wesentlich vollmundiger. Vor dem Brühvorgang kann per Einstellung der Maschine die gewünschte Bohnenmenge eingestellt werden. Die Mahlwerke werden aus Metall oder Keramik hergestellt.

Kegelmahlwerke bieten viele Vorteile

Die meisten kleine Kaffeevollautomaten sind mit einem stabilen Kegelmahlwerk ausgestattet. Sie sind sehr klein und werden in der Regel fest verbaut. Die frisch gemahlenen Kaffeebohnen fallen direkt in einen Behälter, damit sie für den Brühvorgang zur Verfügung stehen. Bei der Mahleinheit handelt es sich meistens um einen Trichter. Der Abstand kann bei vielen Geräten individuell eingestellt werden. Bei modernen Varianten erfolgt die Einstellung automatisch.

Hierbei entscheidet die Wahl des Kaffees. Für einen Espresso wird ein sehr fein gemahlenes Kaffeepulver benötigt. Bei einem klassischen Kaffee Crema wird ein grob gemahlenes Pulver benötigt. Damit ein Kegelmahlwerk gut arbeiten kann, werden nur wenige Umdrehungen benötigt als bei einem Scheibenmahlwerk. Pro Minute reichen 400 Umdrehungen aus. Dadurch kann ein Überhitzen des Gerätes verhindert werden. Im Vergleich zu einem Scheibenmahlwerk ist der Lärmpegel beim Zermahlen der Kaffeebohnen wesentlich geringer. Günstige Kaffeevollautomaten sind häufig mit einem Scheibenmahlwerk ausgestattet. Hier werden die Bohnen zwischen die rotierenden Mahlscheiben gedrückt. Dabei werden sie pulverisiert. Bei den meisten Maschinen werden hierfür circa 1.300 oder 1.500 Umdrehungen benötigt.

Fazit kleiner Kaffeevollautomat

Höchster und vorallem schneller Kaffeegenuss benötigt gar nicht viel Platz. Eine kleine Ecke mit Stromanschluss reicht völlig.