Skip to main content

De’Longhi Nespresso Pixie EN 125.S Kapselmaschine

98,89 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2018 18:26
Hersteller
Typ
Milchschaum-Fkt.
Kaffee-SortenEspresso | Lungo
Preis-Leistung
FunktionsumfangGering

Die DeLonghi Nespresso Pixie Kapselmaschine ist eine der bekanntesten und beliebtesten Nespresso Maschinen auf dem deutschen Markt. Für weniger als 100€ erhält man eine kompakte Maschine, die innerhalb von nur wenigen Sekunden leckeren Espresso und Lungo zubereiten kann. Auf den ersten Blick wirkt die Maschine sehr robust und hochwertig verarbeitet. Was Sie tatsächlich von der Maschine erwarten können, erfahren Sie nachfolgend in unserem ausführlichen Testbericht. Dabei werden wir zunächst auf die Verarbeitung und Qualität der Maschine eingehen, anschließend werden wir uns die Funktionen und die Zubereitung anschauen um dann den Espresso und den Lungo genauer unter die Lupe zu nehemen. Bevor wir unser Testergebnis dann im Fazit zusammenfassen, haben wir noch einmal alle Vor-und Nachteile in einer Übersicht aufgelistet.


DeLonghi Nespresso Pixie Kapselmaschine Test

Technische Daten

  • Leistung: 1260 Watt
  • Maße: 11 x 23,5 x 32,6cm
  • Gewicht: 2,5 Kg
  • Pumpendruck: 19 Bar
  • Wassertank: 0,7 Liter
  • Zubereitungsarten: Espresso & Lungo

Design & Verarbeitung

Besonders die Verarbeitung der Nespresso Maschine ist ausgezeichnet. Die Maschine wirkt auf den ersten Blick sehr robust mit einem gleichzeitig modern Design. Auch wenn die Materialien zum großen Teil aus Plastik bestehen, wirkt die Maschine in keinster Weise billig oder minderwertig. Die einzelnen Bestandteile können fest in die Maschine eingebaut werden. Der Verschlusshebel besteht aus Edelstahl und gibt der Maschine in Sachen Design einen weiteren Pluspunkt. Auch die Seitenwände sind aus Aluminium gefertigt, wodurch die Maschine stabiler und hochwertiger erscheint.

 

De’Longhi Nespresso Pixie EN 125.S im ausführlichen Testbericht

 

Aufgrund des geringen Funktionsumfangs ist die Maschine sehr übersichtlich gestaltet. Man findet auf den ersten Blick alle wichtigen Bauteile und Funktionen der Maschine. Das macht Sie zu einer perfekten mini Espressomaschine, die in jeder Küche Platz finden wird. Auch die Lautstärke der Nespresso Pixie liegt gut im Rahmen. Besonders am frühen Morgen kann dies ein sehr wichtiges Kriterium sein.

Zubereitung & Handhabung der Nespresso Pixie

Schon bei der ersten Inbetriebnahme der Maschine wird schnell ersichtlich wie einfach die Espresso-Zubereitung mit dieser Maschine ist. Bei der Inbetriebnahme wird die Maschine zunächst durchgespült, um eventuelle Rückstände der Herstellung zu beseitigen. Mit zwei Knopfdrücken startet die Nespresso Pixie den Vorgang. Nach zwei Minuten ist die Maschine dann bereit für den ersten richtigen Espresso.

 

Die Knöpfe der De’Longhi Nespresso Pixie EN 125.S

 

Auch hier ist die Zubereitung denkbar einfach. Nach dem starten der Maschine beginnt die Nespresso Pixie automatisch mit dem Aufheizen. Dieser Vorgang dauert nicht länger als eine Minute. Das Erreichen der gewünschten Betriebstemperatur wird durch das Leuchten der Lämpchen signalisiert. Nun kann der Hebel umgelegt und die Kapsel in die Maschine eingesetzt werden. Durch das erneute Umlegen des Verschlusshebels wird die Kapsel durchstochen und die Zubereitung des Espressos kann beginnen. Dafür muss nur noch die entsprechende Taste (entweder Espresso oder Lungo) gedrückt werden.

 

Der fertige Espresso auf Knopfdruck

 

Nach nur wenigen Sekunden strömt dann der fertige heiße Espresso mit einer dichten Crema aus der Maschine. Die Nespresso Pixie stoppt die Extraktion des Espressos automatisch wenn die entsprechende Menge erreicht wurde. Für einen Lungo müssen Sie entsprechend die Taste mit dem größeren Getränk wählen. Hier benötigen Sie selbstverständlich eine etwas größere Tasse. Wie Sie sehen ist die Bedienung der Nespresso Pixie kein Hexenwerk und kann auch ohne das Lesen der Bedienungsanleitung intuitiv und einfach bewerkstelligt werden. Durch ein erneutes Umlegen des Hebels fällt die benutzte Kapsel in ein separates Fach und kann im Anschluss entsorgt werden.

Die Qualität des Espressos

Da die Maschine mit dem patentierten Nespresso System ausgestattet ist, wird auch die Qualität des Espressos immer gleich bleiben. Der große Vorteil ist natürlich, dass Sie ohne großen Zeitaufwand jederzeit leckeren Espresso mit einer festen Crema und einem ausgewogenen Aroma genießen können. Auf der anderen Seite haben Sie natürlich keine Möglichkeiten die Qualität Ihres Espressos noch weiter zu optimieren. Sie haben also mit einer Nespresso Maschine lediglich die Möglichkeit andere Kapseln auszuprobieren. Da Nespresso jedoch sehr viele verschiedene Variationen anbietet, werden Sie bestimmt schnell eine Sorte finden die Ihnen zusagt.

 

Espresso aus der De’Longhi Nespresso Pixie

 

Für eine noch größere Vielfalt an Kaffeegetränken, kann es sich sehr lohnen die Pixie Nespresso Maschine mit einem externen Milchaufschäumer zu kombinieren. Gut dafür eignet sich natürlich der Milchaufschäumer von Nespresso (Nespresso Aeroccino).

Nespresso Pixie im Vergleich zu anderen Modellen

Die Nespresso Pixie ist eines der Basis Modelle im Bereich der Nespressomaschinen. Sie hat einen sehr geringen Funktionsumfang und beschränkt sich bei der Zubereitung auf Espresso und Lungo Getränke.  Dafür ist sie jedoch auch eines der günstigeren Modelle und für jeden der sich einen schnellen und leckeren Kaffee am morgen wünscht sehr gut geeignet. Wie bereits erwähnt gibt es hinsichtlich des Geschmacks unter den Nespresso Maschinen keine Unterschiede. Allerdings unterscheidet sie sich besonders stark in der Verarbeitung etwa im Vergleich zu der noch günstigeren Inissia Nespresso Maschine. Die Nespresso Pixie ist insgesamt besser verarbeitet und mit etwas hochwertigeren Materialien versehen.

 

Der Lieferumfang der Nespresso Pixie

 

Im Vergleich zu einem Siebträger oder Kaffeevollautomaten kann die Nespresso Maschine was die Qualität der Getränke betrifft natürlich nicht mithalten. Dafür kostet sie jedoch nur ein Bruchteil dieser Maschinen und ist mit einer Zubereitungszeit von unter einer Minute auch hier den anderen Maschinen einen Schritt voraus. Im Bereich der Kapselmaschinen gibt es jedoch kaum eine vergleichbare Maschine in dieser Qualität und für so wenig Geld.

Die Reinigung

Genauso wie die Zubereitung ist auch die Reinigung der Maschine sehr einfach und schnell vollbracht. Das Fach für die verbrauchten Kapseln ist recht schnell gefüllt und sollte regelmäßig geleert werden. Da die Maschine nur sehr wenig nachtropft, muss sie nur in recht großen Abständen gereinigt werden. Leider sind die Einzelteile der Maschine nicht Spülmaschinen tauglich und müssen somit von Hand gereinigt werden.

Der Kapseleinwurf von oben fotografiert

Da die einzelnen Bauteile allerdings sehr schnell abzumontieren sind, ist auch die Reinigung von Hand kein großer Aufwand. Die genaue Schritt für Schritt Anleitung finden Sie auch in der Bedienungsanleitung der Maschine.

Vor-und Nachteile der Nespresso Pixie EN 125.S

 

Vorteile

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Schneller Espresso in unter einer Minute
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Schnelle und einfache Reinigung
  • Intuitive Bedienung

Nachteile

  • Sehr geringer Funktionsumfang
  • Recht geringes Fassungsvermögen
  • Keine Möglichkeit zur Verbesserung des Espressos

 

Fazit zum Nespresso Pixie Kapselmaschinen Test

Insgesamt konnte die Maschine im großen Nespresso Pixie Test sehr überzeugen. Für weniger als 100€ erhält man eine super Espressomaschine, die in sekundenschnelle leckeren Espresso und Lungo zaubern kann. Das schöne Design und die gute Verarbeitung runden das gute Bild der Maschine perfekt ab. Besonders für Kaffeeliebhaber die gerne Espresso oder Lungo trinken und Zeit bei der Zubereitung sparen wollen, ist die Nespresso Pixie sehr gut geeignet. Wenn Sie jedoch einen Haushalt mit mehreren leidenschaftlichen Kaffeeliebhabern haben, dann sollten Sie vielleicht überlegen doch auf eine andere Maschine umzusteigen. Aufgrund der recht hohen Kapselpreise kann der Kaffeegenuss bei sehr häufiger Benutzung recht teuer werden.

De’Longhi Nespresso Pixie EN 125.S im ausführlichen Testbericht

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


98,89 € 149,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2018 18:26