Skip to main content

Auf der Suche nach der besten Espressomaschine…

Beste EspressomaschineSie sind auf der Suche nach der besten Espressomaschine? Dann sind sie hier genau richtig. Wir schauen uns im Folgenden die Testsieger aus verschiedenen Espressomaschinen Tests etwas genauer an und zeigen, für wen diese Produkte in erster Linie geeignet sind.

Dabei haben wir drei Produkte aus höchst unterschiedlichen Preisklassen herausgesucht, sodass für jeden etwas dabei sein sollte. Denn natürlich gibt es extrem hochwertige Espressomaschinen, mit denen man extrem viel machen kann. Allerdings kosten diese dann meistens auch so viel wie ein gebrauchter Kleinwagen und kommen dementsprechend nur für die wenigsten Leute in Frage.

Die beste Espressomaschine für Sparfüchse: De’Longhi EC 685 ✅ 

EC 685 TestBei unserem Ranking für die beste Espressomaschine wollen wir mit unserem absoluten Preis-Leistungs-Sieger anfangen, der De’Longhi EC 685 Dedica Espressomaschine, welche in unserem Delonghi EC 685 Test sehr überzeugen konnte. Diese Espressomaschine ist ideal für Einsteiger geeignet, da sie einfach zu bedienen ist, aber dennoch guten Espresso herstellen kann.

Erster Eindruck

Auf den ersten Blick fällt einem natürlich direkt die extrem schmale Breite der EC 685 Espressomaschine auf. Mit nur 14,9cm Breite gehört sie zu den schmalsten Siebträger-Espressomaschinen, welche derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Einerseits ist dies natürlich ein Vorteil, da die Maschine somit in jede Küche passt. Sie nimmt nicht viel Platz weg, und kann relativ unauffällig platziert werden.

Andererseits nimmt die kleine Standfläche der Maschine auch einiges an Standfestigkeit, wodurch sie bei der Benutzung ab und an ein wenig wackeln kann. Man braucht dabei keine Angst zu haben, dass die Maschine umfällt, allerdings braucht man zum Einspannen des Siebträgers in der Regel beide Hände.

Verarbeitung & Design

Die beste Espressomaschine von De’Longhi ist in vier verschiedenen Farben erhältlich: Weiß, Silber, Schwarz und Rot. Diese Farbe bezieht sich dabei auf die Edelstahlverkleidung der einzelnen Maschinen. Im Kern besteht die Maschine nämlich auch zu großen Teilen aus Plastik, allerdings wurde dieser Kern dann mit hochwertigem Edelstahl verkleidet. Insgesamt ist die Verarbeitung der Delonghi EC 685 aber sehr zufriedenstellend und es gibt keine groben Fehler oder Dinge über die man sich beschweren müsste. Natürlich ist die Verarbeitung einer 1000€ Maschine etwas anderes, aber für diesen niedrigen Preis geht die Qualität vollkommen in Ordnung!

Der Espresso

Der Espresso-Bezug ist grundlegend sehr einfach mit dieser Maschine. Natürlich kann man immer den Mahlgrad der Bohnen oder den Druck beim Tampern variieren, allerdings hängen diese Faktoren ja nicht von der Espressomaschine an sich ab. Der Espresso läuft bei richtiger Zubereitung (Mehr dazu im Video unterhalb!) sehr schön gleichmäßig aus dem Siebträger heraus und bildet eine Crema.

Dies liegt unter anderem an den speziellen Sieben, über welche die beste Espressomaschine von DeLonghi verfügt. Diese haben nämlich einen doppelten Boden, was eigentlich unüblich ist, da der Espresso dadurch unnötig viel Kontakt zum Material hat und der Geschmack verfälscht werden kann. Andererseits entsteht dadurch einfacher eine bessere Crema, da ein künstlicher Druck erzeugt wird.

Insgesamt handelt es sich bei der De’Longhi EC 685 um eine sehr anfängerfreundliche Siebträger-Espressomaschine, welche mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen kann.

Den ausführlichen Testbericht finden sie entweder im Video unterhalb, oder auf der Details-Seite des Produkts!

 

 

Amazon Bestseller DeLonghi EC 685.M Espressomaschine im Test

147,00 € 249,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

 

Beste Espressomaschine im mittleren Preissegment: Gastroback Advanced Pro GS ✅ 

Gastroback S-Design Espressomaschine TestberichtGastroback ist ein sehr renommierter Hersteller für Espressomaschinen und ist für seine hochwertigen Siebträger-Espressomaschinen bekannt. Aus diesem Grund darf die Gastroback Advanced Pro GS Espressomaschine auch auf gar keinen Fall in unserem Ranking der besten Espressomaschinen fehlen, auch wenn wir sie noch nicht selber getestet haben!

Bei diesem Gerät handelt es sich um eine hochwertige Siebträgermaschine, welche für um die 600€ erhältlich ist. Im Gegensatz zu der De’Longhi EC 685 ist die Gastroback Advanced Pro GS um einiges massiver und auch breiter. Dennoch wirkt die Maschine nicht klobig oder zu übertrieben.

Die Maschine ist sehr hochwertig verarbeitet und wirkt durch die Edelstahl-Verkleidung und ihr Gewicht von ca. 10Kg sehr massiv und stabil. Der Siebträger zum Beispiel lässt sich ohne Probleme auch mit nur einer Hand einrasten, ohne dass die Maschine verrutscht oder sich großartig bewegt. Dies erleichtert die Bedienung.

Für den Espresso-Bezug hat der Benutzer verschiedene Möglichkeiten, die Maschine unterschiedlich einzustellen. Dabei kann die Wassertemperatur aber auch der Druck reguliert, und über die große Anzeige auf der Vorderseite direkt abgelesen werden.

Wir würden diese Maschine vor allem Leuten empfehlen, die eventuell schon etwas Erfahrung im Bereich Espressomaschinen sammeln konnten, da es sich bei der Gastroback Advanced Pro GS auf jeden Fall um ein Gerät für Fortgeschrittene handelt. Optional eignet sich das Gerät auch für Einsteiger in diesem Gebiet, die allerdings gewillt sind, sich mit der Maschine auseinanderzusetzen und dementsprechend auch noch einiges über den Espresso-Bezug zu lernen.

Insgesamt handelt es sich bei der Pro GS um eine sehr hochwertige Siebträgermaschine, welche sich schon fast für den professionellen Einsatz eignet. Gleichzeitig können aber auch Anfänger von der einfachen Bedienung profitieren.
Vorteile:

  • Sehr hochwertig verarbeitet
  • Aromatischer Espresso
  • Individuell einstellbar

Nachteile:

  • Kunden-Support
  • hohes Gewicht

All-in-One Lösung Gastroback 42612 S Design Espresso Advanced Pro GS

855,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

 

ECM Mechanika IV: Die beste Espressomaschine überhaupt?

Die beste Espressomaschine von ECMWer sich auch nur ansatzweise mit Espressomaschinen auseinandersetzt wird wissen, dass ECM einer der absoluten Vorreiter auf diesem Gebiet ist und sehr hochwertige Siebträger-Espressomaschinen im Angebot hat. Diese Maschine sind in erster Linie für sehr erfahrene Barista bzw. den professionellen Gebrauch in der Gastronomie gedacht, weshalb wir sie auch noch nicht selber testen konnten.

Die Mechanika IV ist extrem solide und hochwertig verarbeitet. Sie besteht zum aller größten Teil aus Edelstahl oder Aluminium und verfügt lediglich über ein paar wenige Plastik-Bauteile. Das Design der Mechanika IV ist dementsprechend sehr metallisch und silbern gehalten. Wir müssen in der Tat zugeben, dass dieses Design nicht jedermann zu 100% anspricht, wir finden es allerdings ziemlich chic und hochwertig.

Auf der Vorderseite sind zwei Manometer/Rundinstrumente angebracht, auf welchen der Kessel- und der Pumpendruck abgelesen werden kann. Der Druck kann nämlich sehr individuell eingestellt werden, sodass aus jeder Kaffeebohne das ideale Aroma herausgearbeitet werden kann.

Hier zeigt es sich schon, dass diese Maschine in erster Linie für echte Kenner gedacht ist, welche solche Features auch sinnvoll einsetzen können.

Außerdem verfügt die Mechanika IV über eine automatische Tassenwärmer-Fläche, welche sich auf der Oberseite des Gehäuses befindet. Dort können die Espresso-Tassen dann ganz einfach gelagert und vorgeheizt werden. Denn ein guter Espresso sollte immer in eine vorgewärmte Tasse laufen. Nur so kann er sein volles Aroma entfalten.

Insgesamt ist die Mechanika IV ein absolutes Profi-Gerät, welches unzählige Möglichkeiten zur individuellen Anpassung bietet. Man hat damit die Möglichkeit, unterschiedliche Aromen und Geschmäcker aus einem Kaffee zu arbeiten. Bei solch einer Maschine handelt es sich definitiv um eine Investition fürs Leben!
Vorteile:

  • Sehr hochwertige Siebträgermaschine
  • Komplett individuell einstellbar
  • Hochwertige ECM Brühgruppe
  • Sehr aromatischer Espresso

Nachteile:

  • Hoher Preis

ECM 82244 Mechanika IV Profi Espressomaschine

2.190,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsBei Amazon ansehen

Fazit

Gastronomie Espressomaschinen testWir hoffen, dass ihnen unsere Zusammenfassung zu den besten Espressomaschinen geholfen hat. Im Endeffekt sollten sie sich selbst einmal ehrlich hinterfragen, wie häufig sie die Maschine verwenden wollen und wie intensiv sie sich damit auseinander setzen wollen.

Denn im Endeffekt lohnen sich die teuren Espressomaschinen nur wirklich für Leute, die für dieses Thema brennen und die verschiedenen Funktionen auch wirklich einsetzen können. Mittlerweile gibt es ziemlich viele günstige Espressomaschinen, welche in der Regel weniger hochwertig verarbeitet sind, aber dennoch sehr guten Espresso zubereiten können!

 

Interessante Artikel