Skip to main content

19. Gastroback Espressomaschinen

Das inzwischen große Imperium der Gastroback GmbH wurde einst 1989 von einem kleinen Kreis von Handelsvertretern ins Leben gerufen. Der Firmensitz befindet sich im niedersächsischen Hollenstedt. Bis heute besteht das Unternehmen und führt ein deutlich erweitertes Produktsortiment. Die Geschäftstätigkeit umfasst vielerlei Haushalts und Küchengeräte wie Entsafter, Fleischwölfe, Toaster und andere Küchengeräte. Gastroback zeichnet sich durch hochwertige Artikel in formschönen Designs aus. Genauso wie das Endprodukt sind auch die Materialien hochwertig. Zielgruppe sind private Kunden aber auch Gastronomiebetriebe mit hohen Qualitätsansprüchen.

Gastroback Espressomaschinen

Gastroback EspressomaschineBesonders im Bereich der Espressomaschinen hat sich Gastroback einen Namen gemacht. Kaum ein anderes Unternehmen schafft es derart hochwertige Siebträgermaschinen zu derart erschwinglichen Preisen anzubieten. Das Preissegment und auch die Qualität variieren je nach Gerät. Doch trotzdem ist die Tendenz zu hochwertiger Espressoherstellung deutlich erkennbar. Die Espressomaschinen starten erst bei einer Preisklasse von 500 Euro können aber je nach Gerät noch deutlich teurer werden. Gastroback hat ein einheitliches Design welches sich nur minimal in den verschiedenen Siebträgern unterscheidet. Die Verkleidung ist komplett aus Edelstahl, mit einfachem Bedienfeld und zum Teil integrierter Mühle. Durch das moderne Edelstahlgehäuse passen die Siebträger von Gastroback rein optisch in jede Küche oder Lokal. Auch geschmacklich können sich die Siebträger von Gastroback sehen lassen. Im Preis- Leistungsverhältnis hält jede Espressomaschine was sie verspricht. Hochwertiger Espressogenuss ist mit jeder Maschine durchaus möglich während die Zubereitung durch das intuitive Bedienfeld einfacher von Hand geht.

All-in-One Lösung Gastroback 42612 S Design Espresso Advanced Pro GS

799,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen

Für wen geeignet?

Gastroback Espressomaschinen TestDa die Siebträgermaschinen von Gastroback eher im mittleren bis höheren Preisniveau zu finden sind sprechen sie vor allem Kunden an, die sich schon ausführlich mit Siebträgern auseinander gesetzt haben und den Sprung zur nächst höheren Klasse wagen wollen. Natürlich eigneen sich die Geräte auch für blutige Einsteiger, jedoch ist der hohe Preis oft eine Einstiegsbarriere für viele Anfänger. Letztendlich lässt sich sagen, dass Gastroback mit all seinen Maschinen ein hohes Maß an Qualität liefert. Jeder der sich in diesem Preisniveau wohlfühlt, wird auf seine Kosten kommen und in Sachen Preis- Leistungsverhältnis kaum eine bessere Marke finden.


Ähnliche Beiträge



Kommentare


Brigitte 8. März 2018 um 16:11

Hallo,
gibt es schon Erfahrungswerte für die günstigeren Gastroback Siebträgermaschinen 42606 und 42709?

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *